Sonntag , 24 Juli 2016

Aktuelles

Die Deutsch-Britische Gesellschaft M-V e. V. in Schwerin

Der Verein für Freunde der englischen Sprache & Kultur

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Entdecken Sie hier mehr zum Verein und seinen Mitgliedern, machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen – You are very welcome.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald auch persönlich bei uns willkommen heißen zu dürfen! Der monatliche „Stammtisch“ ist der beste Einstieg.

——————————————————————————————-

Nächste Veranstaltungen

Der nächste Stammtisch findet am 3. August 2016 wie gehabt in der Gourmetfabrik im Werderhof ab 19 Uhr statt.

——————————————————————————————-

bisherige Vorträge und Veranstaltungen 2016

„The influence of the industrial revolution on the gardens and designed landscapes of Wales“ by Dr. Jean Reader, Cardiff (27.6)

„The University of Cambridge: Past and Present“ by Dr. Brian Cox, Prelector des Wolfson College Cambridge (29.5)

„Detective fiction: from Poe to the golden age“ by Dr John Curren, Dublin (16.2). Die Literaturliste zum Vortrag kann hier abgerufen werden.

„Karibuni – Living and working 5 degrees south“ by Helen Paul (21.1)

——————————————————————————————-

bisherige Vorträge und Veranstaltungen 2015

Traditioneller Vorweihnachtsgottesdienst in englischer Sprache zusammen mit der Ev.-Lutherischen Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin / Schelfkirche mit vielen der beliebten englischen Weihnachtslieder und den klassischen neun Lesungen zur Weihachtsgeschichte (6. Dezember)

William Hogarth’s series „The Rake’s Progress“ – A Short Introduction by Claudia Schönfeld, Schwerin (2. Dezember)

Witches Wizard brews and broomsticks – but could they really fly?“ by Prof Michael Green, Sheffield (13.November)

„Growing up German in Georgian England“ by Graham Jefcoate, London (21. September)

Guided tour of the exhibition „Hoffnungen und anderer Albräume“ at Kunsthalle im E-Werk with curator Anne-Kathrin Auel and lecture on „Minneapolis and the Arts“ by Allison Brown, Minnesota College of Art and Desing in Minneapolis (22. Juni)

„The British Perspective on the Dynastic Union with Hanover, 1714 – 1837“, lecture by Eva Heesen, Universität Hannover (8. Juni und am 9. Juni in Rostock)

„Die Ossis von Namibia“ Dokumentarfilm in Anwesenheit des Rostocker Filmemachers Roger Pitann (19. Mai)

„Education reforms to flourish in the twenty-first century“ by Ryan Shorthouse, London (27. März in Rostock)

„Can a culture once destroyed, be revived?“ by Dr. William Wolff (12. März)

„A trip to the Axis of Evil: A British insight on visiting North Korea“ lecture by Dr. John Goodyear, Oldenburg (9. Februar)

Vorträge und Veranstaltungen 2014

„Shakespeare in Art“ by Claudia Schönfeld, art historian, curator of Gallerie AG of Contemporary Art Schwerin and Chairwoman of Deutsch-Britische Gesellschaft MV (5. November)

„British Identity in Crisis“ by Richard Fries, London (24. Oktober)

Das Vortragsmanuskript können Sie hier abrufen.

„Between Exile and Home: Reflections on my Berlin family’s forced emigration to Australia and China, 1938-47“ by Dr. Susan Andrews, Canberra/Australia (24. Oktober in Rostock)

Bonfire der DBG im Garten der Teltschers in Kladrum (11. Oktober) Fotografische Impressionen finden sich unter „Unser Verein / Bilder“

Guided tour in English through the exhibition „Rapport“ with works of art from Patricia Lambertus and Myriam Thyes by Anne-Kathrin Auel, director Kunstverein Schwerin (14. August)

Sommerpicknick der DBG MV in der „Gartenkolonie Erholung“ am kleinen Osdorfer See in Schwerin (27. Juli) Fotografische Impressionen finden sich unter „Unser Verein / Bilder“

„Beheading the virgin mary and other stories“ Dr. Donal McLaughlin liest auf Englisch aus seinen Kurzgeschichten und spricht auch uber seine Arbeit als Schriftsteller und Übersetzer (26. Juni)

„Mixing memory and desire – memorializing the Great War in Britain and Germany“ by Adrian Barlow, Cambridge (26. Mai 2014)

„The Burdon of the German Past: The Travails of an Emigrant Poet in Canada“ by Henry Beissel, Canadian poet and essayist (23. Mai in Rostock)

„Are Germans more concerned about the environment than the British?
by Prof. Ray Stokes, Centre for Business History in Scotland, University of Glasgow (11. April 2014)

„Victorian Poetry Now“ by Valentine Cunningham, Professor of English Literature and Language, Oxford University (20.März 2014)

“Understanding Muslim Culture through Literature – A Pair of Jeans“
by Qaisra Shahraz, novelist (16. Januar 2014)

Vorträge und Veranstaltungen 2013

Christmas Dinner Party (18.12.2013)

“Britain Today and Tomorrow – A Personal View” by Anthony Cragg (7. November 2013)

Herbstfest der DBG MV mit Gartenfeuer bei den Teltschers in Kladrum (12.10.2013)

“Choosing between Europe and the open sea? The torturous relationship between the United Kingdom and the European Union” lecture in English by Dr. Ed Turner (20. September 2013)

Teaching English in China: Opportunities and Challenges by Dr. John Goodyear (29. August 2013)

„The Third Man“ by Dr. Martin Blaney, media scholar and journalist of the magazine Screen International (12. Juni 2013)

Der britische Film. Zukunft und Vergangenheit“ der Kunsthistorikerin und Filmwissenschaftlerin Dr. Nina Lübbren, Anglia Ruskin University Cambridge, im Rahmen desfilmkunstfests M-V (5. Mai 2013)

Podiumsdiskussion MADE IN ENGLAND – Britische Filme, Kunst, Politik aktuell mit Martin Blaney, Korrespondent des britischen Magazins Screen, Philip Ilson, Organisator des London Short Film Festivals, Prof. Dr. Silke Ackermann, Baltic College Schwerin, Claudia Schönfeld M.A., DBG MV. In Kooperation mit dem filmkunstfest M-V und der Konrad Adenauer Stiftung (3. Mai 2013)

Film und Vortrag „Drowning by Numbers“ von Peter Greenaway im Rahmen der Ausstellung DAKOTA BAR von Knut Wolfgang Maron in der Galerie AG für zeitgenössische Kunst, Münzstraße 24, 19055 Schwerin (26. April 2013)

„Agatha Christie“ by John Curren, archivist, Christie expert and author of the book „Agatha Christie´s Secret Notebooks“ from Dublin (25. März 2013)

„Weimar Hyperinflation“ by Fred Taylor, Fellow of the Royal Historical Society (20.Feb. 2013)